Sicherheitsvorkehrungen im Straßenverkehr

August 5, 2021 Von Bewusst-kaufen.de

Sicherheitsvorkehrungen im Straßenverkehr müssen auch oft von Hauseigentümern vorgenommen werden. Die wichtige Kennzeichnung von Gefahrenstellen oder die Absperrung von Materiallieferungen ist die Aufgabe des Eigentümers oder Unternehmers und schützt vor Schäden an Eigentum und die Gesundheit von Menschen. Es geht dabei natürlich um Verantwortung und um Voraussicht, aber auch um die gesetzliche Verpflichtung und um eventuelle Schadensersatzforderungen, die sehr hoch ausfallen können. Wer seine Pflichten als Eigentümer und Unternehmer ernst nimmt, muss an die Sicherheitsvorkehrungen denken bevor etwas passiert.

Absperrungen und Schutz installieren an bekannten Gefahrenquellen

Wer eine Gefahrenquelle auf seinem Grundstück kennt, ist verpflichtet, diese kenntlich zu machen für die Passanten und für den Verkehrsteilnehmer. Für vorübergehende Situationen kann man mobiles Absperrmaterial nutzen, welches auch zum Ausleihen zur Verfügung steht. Von Betreibern der Firmen für Verkehrstechnik werden Bauteile angeboten, die man an Gefahrenstellen aufstellen kann und die man nach der Nutzung einfach wieder abholen lässt. Dauerhaft bestehende Gefahren kann man nicht nur durch eine Absperrung, sondern auch durch andere wirksame Maßnahmen entschärfen. So können Rammschutz Poller von anfahrschutz.net eine gute Möglichkeit sein, um Schäden zu vermeiden. Ein Parkplatz auf dem Betriebsgelände oder eine Rangierfläche auf dem Grundstück kann vom öffentlichen Verkehr durch diese Poller abgeschlossen werden. Sie dienen auch dem Absperren von Fußgängerzonen vor dem Straßenverkehr und bieten damit den Fußgängern Schutz im gesamten Bereich.

Schulen, Kindergärten und andere Einrichtungen vor unerlaubtem Befahren der Grundstücke schützen

Immer wieder wurden vor Schulen, Kindergärten oder anderen Einrichtungen Wildparker gefunden, die sich auch auf Flächen aufhielten, die eigentlich für den öffentlichen Verkehr gesperrt waren. Wenn man wirksam gegen das Befahren von Flächen rund um Kinder- und andere Einrichtungen etwas unternehmen möchte, kann das Aufstellen von Rammschutz Pollern eine gute Wahl sein. Die Poller zeigen ganz deutlich, wo man keine Fahrzeuge haben möchte und schützen vor allem die Kinder und andere Passanten vor einer Beeinträchtigung durch unerlaubtes Befahren der Flächen.

Anfahrschutz und Rammschutz im produzierenden Gewerbe

Die Rammschutz Poller werden auch in großem Maße in der produzierenden Industrie und im Gewerbe eingesetzt. Sie dienen als Anfahrschutz und beugen schweren Kollisionen vor. Es passieren bei der Anfahrt großer LKW immer wieder Missgeschicke, die durch die Poller aufgehalten werden. Der Einsatz der Poller erfolgt auf Betriebsgeländen im Innen- und Außenbereich. Lager und Produktionsstätten sollten mit den Produkten ausgerüstet werden, die wirksam vor großen Schäden schützen und sich durch die deutlich sichtbare farbige Gestaltung gut erkennen lassen. Wenn beispielsweise LKWs rückwärts einparken müssen und bis zu bestimmten Markierungen fahren sollen, um Ladung aufzunehmen oder abzuladen. Diese Orientierungshilfe kann im Alltag viel Schaden abwenden und vor unnötigen Kosten bewahren. Die Kennzeichnung von Flächen mit dem Poller ist eine sorgsame Vorrichtung für enge Gelände und unüberschaubare Industriebereiche. Mit der farbigen Kennzeichnung sind die Poller eine perfekte Hilfe beim Fahren auf schwierigem Gelände in Betrieben.